Das Gewinnerquartett unserer Geburtstagsaktion

Gewinner .hamburg-Geburtstagsaktion

Zu unserem 7. Geburtstag wollten wir dem Hamburger Gemeinschaftssinn eine noch größere Bühne geben. Statt Geschenken und einer Sause für uns haben wir mit unserer Geburtstagsaktion Projekte und Vereine, die für Hamburg Gutes tun, eingeladen, sich bei uns für eine .hamburg-Domain zu bewerben. Diese stellen wir ihnen kostenfrei für sieben Jahre zur Verfügung, um das Projekt oder den Verein auch digital ins rechte Licht zu rücken.

Die Resonanz bis zum Bewerbungsschluss am 30. September hat uns begeistert. Einzigartige, spannende und solidarische Projekte haben sich auf unseren Aufruf gemeldet – vom alteingesessenen Sportverein über junge Initiativen bis hin zum engagierten Selbsthilfeverein. 

Das Gewinnerquartett unserer Geburtstagsaktion

  • In Eimsbüttel ist die inklusive Kindertagesstätte Wurzelkinder e.V. beheimatet. Das engagierte Team von Wurzelkinder regt seine Kinder an, neugierig die Welt um sich herum zu entdecken. Auch die Jüngsten dürfen eigene Entscheidungen treffen und werden darin bestärkt, Verantwortung zu übernehmen. Waldtage, Stadtteilerkundungen und viele andere Ausflüge sorgen außerdem für Bewegung und Spaß im Freien. Derzeit nutzen die Wurzelkinder die Webadresse www.kita-wurzelkinder.de, die mit unserer Unterstützung nun zu www.wurzelkinder.hamburg wird. 
  • Der Drachenboot-Verein SunDragons e. V. bezeichnet sich selbst als „eine etwas durchgeknallte Gemeinschaft“ – klar, Drachenbootfahren ist ja auch ein außergewöhnliches Hobby. Während Spaß und der sportliche Ausgleich zum Alltag im Vordergrund stehen, darf auch der Ehrgeiz nicht zu kurz kommen: Das Team hat schon einige Male an Deutschen Meisterschaften teilgenommen! Er zieht um zu seiner neuen Heimat www.sundragons.hamburg
  • Die anstehenden Aktivitäten des Medien-Projektes mit jungen Menschen aus dem Dulsberg finden unter www.villa-dulsberg.hamburg eine neue digitale Heimat. Im Rahmen des Projektes sollen junge Menschen eine Homepage für die Villa Dulsberg erstellen. Gleichzeitig gibt es eine Fotoaktion mit Kindern, die Bilder zu Kinderrechten schießen. Diese sollen anschließend auf der brandneuen Website ausgestellt werden. Zu guter Letzt plant Projekt-Initiatorin Pinar Dulsberg medienpädagogische Workshops und Vorträge für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern.
  • Das KIDS Hamburg e.V. Kompetenz- und Infozentrum Down-Syndrom engagiert sich bereits seit dem Jahr 1999 für die Belange von Menschen mit Down-Syndrom und ihren Angehörigen. Für die inzwischen mehr als 500 Mitgliedsfamilien gibt es vielfältige Beratungs- und Informationsangebote. Weitere Schwerpunkte des Vereins sind außerdem Freizeit-, Bildungs- und Förderangebote für Menschen mit Down-Syndrom und alle Interessierten. Der Verein wird künftig unter www.kids.hamburg erreichbar sein.

Wir haben uns über jede einzelne Bewerbung für unsere Geburtstagsaktion und das breite Interesse an den .hamburg-Domains sehr gefreut und hoffen, dass unsere Unterstützung zu noch mehr Sichtbarkeit für diese tollen Initiativen beiträgt.