Der punktHamburger des Monats Oktober 2021

punkthamburger des Monats

Unser punkthamburger des Monats Oktober ist ein echtes Urgestein, was die Nutzung seiner .hamburg-Adresse betrifft, und aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Die Initiative der Stadtreinigung Hamburg für eine saubere Stadt ist unter www.sauberes.hamburg beheimatet.

Unser punktHamburger des Monats: www.sauberes.hamburg

Die im Jahr 2018 gestartete Initiative der Stadtreinigung Hamburg für ein sauberes Hamburg kommt unter www.sauberes.hamburg mit vielen Angeboten daher: Von der Karte zur passenden Müllentsorgung über das Sauberkeitsabkommen bis hin zum Einkaufsführer für ein nachhaltigeres Shopping.

Die Zero Waste Map ist eine digitale Stadtkarte, die Dir dabei hilft, Müll zu vermeiden und Dein Leben von überflüssigem Müll zu befreien. Mit der Zero Waste Map findest Du schnell die passenden Orte in Hamburg für Deinen Müll. Willst Du ein Zeichen setzen für eine saubere Zukunft? Dann mach mit bei dem Sauberkeitsabkommen und hilf mit, damit Hamburg die schönste Stadt der Welt bleibt! Wie Du noch nachhaltiger einkaufen kannst, welche Verpackungen recycelbar sind und welche nicht – Antworten darauf gibt der Einkaufsführer der Stadtreinigung.

Was unseren punktHamburger im Oktober ausmacht

Statt Monologen setzt die Webseite unter www.sauberes.hamburg auf Mitmach-Angebote und Dialoge: Willst Du Dich zu einer sauberen #Perle bekennen? Dann unterzeichne das Sauberkeitsabkommen, lade ein Bild und Statement von Dir hoch. Die interaktive Karte zeigt Dir, wie viele Hamburgerinnen und Hamburger schon dabei sind. Der top gepflegte Blog stellt aktuelle Aktionen wie die Stadtputzaktion vor, zu der die Stadtreinigung jedes Jahr alle Bürgerinnen und Bürger einlädt. Im Blog finden sich auch Statements der Sauberkeitsbotschafter, die zum Mitmachen anregen. Per Klick auf Stichwörter unter den Blogbeiträgen wie #Plastik oder #PolitikundGesellschaft kannst Du ganz einfach Beiträge zu ähnlichen Themen finden.

Aufkleber im Stadtbild kommunizieren die Kampagnen-Adresse ebenso wie die gleichnamigen Social-Media-Kanäle auf Facebook und Twitter. Per E-Mail erreichen Interessierte das Team der Stadtreinigung mit einem Klick auf „Kontakt“ unter info@sauberes.hamburg. Wer lieber Google oder WhatsApp nutzen mag, ist dazu herzlich eingeladen. Und auch die Stadtreinigung als Mutter der Kampagne ist ein vorbildlicher .hamburger und unter www.stadtreinigung.hamburg erreichbar. Sauber! Und damit ein vorbildlicher .hamburger des Monats!