punktHamburger des Monats Juni 2019

punktHamburger des Monats juni

Auf diese punktHamburger sind wir besonders stolz! Herzlichen Glückwunsch an www.uelenkinder.hamburg, www.flutschutz.hamburg und www.stbkanzlei.hamburg!

 

www.uelenkinder.hamburg – Platz 1

Unser erster Platz als punktHamburger des Monats Juni hat nicht nur eine ansprechende Onlinepräsenz zu bieten. Hier ist vor allem der Zweck hinter der Internetadresse www.uelenkinder.hamburg beeindruckend. Die Hamburger Einrichtung „Ülenkinder“ bietet dringend nötige Hilfe für Familien schwer erkrankter und palliativer Kinder. Wie auch in unzähligen anderen Städten herrscht in Hamburg ein Mangel an Unterstützung für Familien, die sich entschließen, ihre schwerkranken Kinder im eigenen Zuhause zu pflegen. Durch fehlende Ausbildung der Eltern kommt es häufig zu einer unzulänglichen Pflege der Kinder und so zu einer Verschlechterung ihres Gesundheitszustandes. Ülenkinder steht diesen Familien zur Seite. Mit einem intensiven Pflegetraining von bis zu 12 Wochen, in dem Eltern und Kind zusammen in der Einrichtung Ülenkinder wohnen, wird die Familie in zahlreichen Pflege- und Krankheitsszenarien geschult, sodass die Kinder im eigenen Haushalt mit mehr Sicherheit und Stabilität gepflegt werden können.
Neben der einprägsamen Internetadresse www.uelenkinder.hamburg nutzt die Initiative auch die Email-Adresse post@uelenkinder.hamburg . Außerdem ist die .hamburg-Internetadresse auf ihrem Facebook-Account, sowie auf geschmackvoll gestalteten Postkarten vertreten.

 

www.flutschutz.hamburg – Platz 2

Für so manche Hamburger war er schon der Retter in der Not: der Hamburger Flutschutz. Unser zweitplatzierter punktHamburger des Monats bietet einen Service an, der aus der Hansestadt nicht wegzudenken ist.
Denn so schön die Lage am Wasser auch ist, bei Sturmflut oder Binnenhochwasser kann sie schnell zum Verhängnis werden. www.flutschutz.hamburg macht es sich zur Aufgabe, das Schlimmste zu verhindern und Gewerbe-Objekte, private Immobilien und Tiefgaragen vor den Wassermassen zu schützen.
Ihre Verbundenheit zu der Stadt, für deren Sicherheit sie sorgt, unterstreicht die AWF Flutschutz Hamburg GmbH mit einer .hamburg-Internetadresse. Auf der übersichtlich gestalteten Internetseite informiert das Unternehmen über Dienstleistungen und momentane Projekte und bietet auf dem seiteneigenen Blog Informationen rund um Hochwasser und Flutschutz. Auch auf Facebook und Twitter wird die .hamburg-Internetadresse beworben und ist Dank des Dienstautos regelmäßig im Stadtbild sichtbar.

 

www.stbkanzlei.hamburg – Platz 3

Die Steuerberatungskanzlei Borkel Dedecke ist kein verstaubtes, altmodisches Unternehmen. Im Gegenteil: Ihre IT-Affinität ermöglich ihnen, einen modernen und perfekt auf den Kunden zugeschnittenen Service anzubieten. Und das spiegelt sich auch in der Website www.stbkanzlei.hamburg wider. Das modische und aufgeräumte Website Design strahlt Kompetenz und Innovativität aus. Auch mit der Nutzung der .hamburg-Emailadresse info@stbkanzlei.hamburg betont die Kanzlei ihre Zuneigung zu ihrer Heimatstadt und hat sich somit den dritten Platz als punktHamburger des Monats Juni mehr als verdient.