Ham­burg, 05. Febru­ar 2015 – Vor einem knap­pen Jahr wur­den die ers­ten neu­en Domain-Endun­gen ein­ge­führt, bei .ham­burg ist es noch nicht ein­mal 6 Mona­te her. Ers­te Aus­wer­tun­gen zei­gen, dass die .ham­burg-Domains vor allem in den zen­tra­len Bezir­ken der Han­se­stadt regis­triert wer­den, wobei Ham­burg-Mit­te deut­lich die Nase vorn hat.

Gut 21.000 .ham­burg-Domains sind im ers­ten hal­ben Jahr des Betriebs für die unter­schied­lichs­ten Zwe­cke regis­triert wor­den: Ver­an­stal­ter (http://lofting.hamburg), Immo­bi­li­en­pro­jek­te (http://lumen.hamburg), Musik­pro­jek­te (http://incite.hamburg), Frei­zeit (http://flamenco.hamburg) oder Sozia­les (http://gut-fuer.hamburg); auch im lau­fen­den Ham­bur­ger Wahl­kampf wer­den .ham­burg-Domains von Kan­di­da­ten aller Par­tei­en für ihre Web-Sei­ten ein­ge­setzt. Dabei sind die.hamburg-Domains bis­her in Ham­burg-Mit­te beson­ders beliebt.

Im Ran­king von Such­ma­schi­nen machen die .ham­burg-Domains eine gute Figur. Ers­te unab­hän­gi­ge Unter­su­chun­gen zei­gen, dass Web-Sei­ten mit geo­gra­fi­schen Domain-Endun­gen bei loka­len Suchen um 1,18 Posi­tio­nen höher gelis­tet wer­den als sol­che mit .de- oder .com-Domains. Dies haben die SEO-Spe­zia­lis­ten (Search Engi­ne Opti­miz­a­ti­on) von Search­metrics in einer ers­ten Stu­die (http://blog.searchmetrics.com/de/2014/10/07/ranking-analyse-neuer-top-level-domains-berlin-tlds-in-der-lokalen-google-suche/) am Bei­spiel von .ber­lin festgestellt.

Auch die Bekannt­heit von .ham­burg ist über­zeu­gend: So hat bereits knapp die Hälf­te (45%) der Befrag­ten von den neu­en Endun­gen gehört, in Ham­burg sogar 51%. Infor­mier­te Inter­net­nut­zer neh­men die neu­en Adres­sen­dun­gen gut an: Die Hälf­te der Inter­net­nut­zer, die die neu­en Endun­gen ken­nen, sieht laut Stu­die einen Nut­zen in ihnen. Nur 37 Pro­zent der Ken­ner geben an, dass für sie die bis­he­ri­gen Endun­gen aktu­ell aus­rei­chend sind. Das ergab eine aktu­el­le Stu­die von For­sa im Auf­trag von STRATO (http://www.strato.de/press/pressreleases/presse-1Jahr-ntlds.html).

Ham­bur­ger kön­nen die .ham­burg-Domains bei 1&1 unter http://hosting.1und1.de/hamburg-domain, Stra­to unter http://www.strato.de/hamburg-domain/, united-domains unter https://www.united-domains.de/hamburg und ande­ren spe­zia­li­sier­ten Regis­tra­ren nach dem „First come, first served”-Prinzip regis­trie­ren; die­se bie­ten auch viel­fäl­ti­ge wei­te­re Diens­te wie Web­bau­käs­ten, Shops und Email-Kon­ten für die Nut­zung der Domains an. Eine Über­sicht der Anbie­ter fin­det sich unter https://nic.hamburg/registrieren/.