Die drei Gewin­ner für den Titel des punkt­Ham­bur­gers im Febru­ar 2019 ste­hen fest! Herz­li­chen Glück­wunsch an www.hundeservice.hamburg, www.inlove.hamburg und www.dgb.hamburg!

www.hundeservice.hamburg – Platz 1

Im Febru­ar geht der ers­te Platz an den über­aus sym­pa­thi­schen www.hundeservice.hamburg. Wie der infor­ma­ti­ve Domain­na­me schon ver­mu­ten lässt, geht es hier um einen Ser­vice rund um den Hund. Das heißt: Ver­hal­tens­the­ra­pie für Hun­de und the­ma­ti­sche Spa­zier­gän­ge, sowie klas­si­sche Gassigänge.

Beson­ders sticht bei die­sem .Ham­bur­ger des Monats das humor­vol­le und doch seriö­se Web­site-Design her­aus. Und, wie wir uns das wün­schen, kom­mu­ni­ziert der Hun­de­ser­vice die .ham­burg-Adres­se nicht nur auf Face­book, son­dern auch im Stadt­bild. Mar­ke­tingin­itia­ti­ven, wie zum Bei­spiel ein Pla­kat in der U‑Bahn Sta­ti­on oder eini­ge gut plat­zier­te Zei­tungs­an­zei­gen hel­fen, die .ham­burg-Domain erfolg­reich zu bewerben.

Wenn auch Ihr einen kom­pe­ten­ten Hun­de­spe­zia­lis­ten sucht, schriebt ein­fach eine E‑Mail an kontakt@hundeservice.hamburg oder schaut vor­bei unter www.hundeservice.hamburg. Hier sind Ham­burgs Hun­de gut aufgehoben!

www.inlove.hamburg – Platz 2

Ham­burg und die Mode – eine kaum zu tren­nen­de Kom­bi­na­ti­on. Unser zwei­ter Platz hat das erkannt und sich gleich eine .ham­burg-Domain für den Ham­bur­ger Fashion Store INLOVE gesi­chert. An drei Stand­or­ten ver­kauft INLOVE Damen­mo­de für jede Alters­grup­pe und jeden Geld­beu­tel. Das Mot­to: „Erlaubt ist, was gefällt!“ ist großgeschrieben.

Das Poten­ti­al der .ham­burg-Adres­se schöpft INLOVE voll aus. Sie bewer­ben sie nicht nur auf Face­book, Twit­ter und Insta­gram, son­denr betrei­ben auch ein Fashionblog auf der Sei­te betrie­ben. Dar­über hin­aus nutzt INLOVE ganz vor­bild­lich die .ham­burg E‑Mail Adres­se post@inlove.hamburg um Kun­den­an­fra­gen ent­ge­gen zu nehmen.

Wer also mode­be­wusst und mit ech­tem Ham­burg-Fee­ling ins neue Jahr star­ten will, der ist hier an der rich­ti­gen Adres­se. Schaut vor­bei unter www.inlove.hamburg!

www.dgb.hamburg – Platz 3

Die Gute Bot­schaft ist in Ham­burg ange­kom­men! Die­ser .Ham­bur­ger lädt mit sei­ner Web­site zum Stau­nen und Genie­ßen ein. Die kur­ze und ein­präg­sa­me Inter­net­adres­se www.dgb.hamburg ver­birgt ein gera­de­zu luxu­riö­ses Website-Design.

Das zeit­ge­mä­ße Restau­rant ver­steht sich eher als Kan­ti­ne. Neben­bei betreibt es einen Facebook‑, Insta­gram- und Pin­te­rest-Account, auf denen es die .ham­burg-Adres­se kom­mu­ni­ziert. Auch im Stadt­bild ist die Inter­net­adres­se in diver­sen Zei­tungs­ar­ti­keln zu finden.

Die­ses Krea­tiv­pro­jekt ist eine Metro­po­le des guten Geschmacks und ein Vor­zei­ge­schild für die erfolg­rei­che Nut­zung einer .ham­burg-Adres­se! Macht Euch einen schö­nen Abend bei www.dgb.hamburg!