Die Pro­duk­te unse­res punkt­Ham­bur­gers im Okto­ber sind schon um die gan­ze Welt gereist. Wir gra­tu­lie­ren www.8beaufort.hamburg!

Unser punktHamburger des Monats: www.8beaufort.hamburg

Hin­ter www.8beaufort.hamburg ver­birgt sich eine nach­hal­ti­ge Mode­mar­ke, die aus aus­ran­gier­ten Segeln ein­zig­ar­ti­ge Snea­ker her­stellt und damit die Mode­welt im Sturm erobern möch­te. Für die­se Geschäfts­idee gibt es kei­nen bes­se­ren Ort als unser mari­ti­mes Ham­burg. 2018 wur­de 8beaufort hier von Sabi­ne Moor­mann ins Leben geru­fen. Die Snea­ker und Taschen wer­den aus natur­be­las­se­nen Mate­ria­li­en und aus­ge­mus­ter­ten Segel­tü­chern her­ge­stellt, die auf Platt­bo­den­schif­fen und Holz­boo­ten in den Wat­ten­mee­ren der Nord­see und im Ärmel­ka­nal im Ein­satz waren. Die Segel erhal­ten, kom­bi­niert mit vege­ta­bil, chrom­frei gegerb­tem Leder, Soh­len aus Natur­kau­tschuk und gewachs­ter Baum­wol­le, ein zwei­tes Leben. Dank die­ses Re- und Upcy­clings wer­den nicht nur Res­sour­cen geschont, son­dern auch der CO2-Ver­brauch im Pro­duk­ti­ons­pro­zess nach­hal­tig redu­ziert. Das Ergeb­nis: Die Snea­ker und Taschen über­zeu­gen nicht nur dank ihres krea­ti­ven Designs, son­dern vor allem durch ihre Nachhaltigkeit.

Was unseren punktHamburger im Oktober ausmacht

Die span­nen­de Grün­dungs­ge­schich­te von Sabi­ne Moor­mann sowie alle Infor­ma­tio­nen zur Nach­hal­tig­keit der Pro­duk­te fin­dest Du unter der .ham­burg-Domain www.8beaufort.hamburg. Direkt auf der Start­sei­te begrüßt Dich ein anspre­chen­des Video, das Dir die Mis­si­on nach­hal­ti­ger Mode aus Ham­burg näher­bringt. Auch die groß­for­ma­ti­gen Bil­der zu den ein­zel­nen Shop-Kate­go­rien kön­nen sich sehen las­sen. Kaum dar­auf­ge­klickt, eröff­net sich Dir die gesam­te Viel­falt der Snea­ker- und Taschen-Designs. Sobald Du Dich für Dein Lieb­lings­pro­dukt ent­schie­den hast, kannst Du vor Dei­nem Kauf auch noch­mal in die Geschich­te der Mate­ria­len ein­tau­chen – wie zum Bei­spiel der für 8beaufort typi­schen Acht, die aus Res­ten von Ret­tungs­wes­ten pro­du­ziert wird. Die Web­sei­te bie­tet Dir auch ein groß­ar­ti­ges Maga­zin, in dem Du Blog­bei­trä­ge zu span­nen­den The­men wie „6 Mona­te auf offe­ne See“ fin­den kannst.

Wie es sich für einen wasch­ech­ten punkt­Ham­bur­ger des Monats gehört, punk­tet 8beaufort nicht nur mit der .ham­burg-Domain, son­dern auch mit der dazu­ge­hö­ri­gen E‑Mail-Adres­se kontakt@8bft.hamburg. Falls Du noch Fra­gen haben soll­test, kannst Du das Team dar­über ganz leicht errei­chen. Dich hat die Geschich­te von 8beaufort neu­gie­rig gemacht? Dann ver­pas­se nichts mehr und abon­nie­re die Social-Media-Kanä­le Lin­kedIn, Insta­gram und Face­book, um einen Blick hin­ter die Kulis­sen zu bekommen.

Wir freu­en uns, dass so eine ein­zig­ar­ti­ge Geschäfts­idee unter einer .ham­burg-Domain ihre digi­ta­le Hei­mat gefun­den hat und gra­tu­lie­ren zur Auszeichnung!

Alle wei­te­ren punkt­Ham­bur­ger des Monats fin­dest Du bei uns im Blog.