Im Novem­ber über­zeugt uns ein punkt­Ham­bur­ger mit Kür­ze und Wür­ze in der Inter­net­adres­se: Wir gra­tu­lie­ren www.pr.hamburg zum punkt­Ham­bur­ger des Monats!

Unser punktHamburger des Monats: www.pr.hamburg

Hin­ter der kna­cki­gen .ham­burg-Adres­se www.pr.hamburg ste­cken die Part­ner­un­ter­neh­men „Park+Ride“ sowie „Bike+Ride“. Wer kei­ne Lust auf Staus im Stadt­ge­biet hat, oder sich die oft lang­wie­ri­ge Park- oder Stell­platz­su­che erspa­ren möch­te, ist hier genau rich­tig – denn die bei­den Unter­neh­men stel­len in ganz Ham­burg Stell­flä­chen für Auto oder Fahr­rad zur Ver­fü­gung und machen so den Umstieg auf den öffent­li­chen Nah­ver­kehr ganz leicht.

Was unseren punktHamburger im November ausmacht

Zu einem Ange­bot, das sich über das gesam­te Ham­bur­ger Stadt­ge­biet erstreckt, passt eine .ham­burg-Adres­se natür­lich so gut wie die Nord­see­krab­ben ins Fisch­bröt­chen – kein Wun­der also, dass Park+Ride bzw. Bike+Ride unter unse­rer ein­präg­sa­men Stadt-Domain zu fin­den sind. Unter­stri­chen wird die Ham­burg-Zuge­hö­rig­keit durch die domi­nie­ren­den Far­ben auf der Web­sei­te, die mit blau, weiß und rot ganz in den offi­zi­el­len Far­ben der Han­se­stadt gehal­ten sind. Inhalt­lich infor­miert die Web­sei­te umfas­send über ihre Leis­tun­gen, so dass Du per­fekt abwä­gen kannst, ob sich die Nut­zung für Dich lohnt. Die Vor­tei­le sind aber auch nicht von der Hand zu wei­sen: Du ent­las­test Dich nicht nur vom Ver­kehrs-Stress, son­dern tust gleich­zei­tig Gutes für die Umwelt.

Ins­ge­samt bün­delt www.pr.hamburg jede Men­ge Infor­ma­tio­nen auf der Web­sei­te, die Dir die Nut­zung der ver­schie­de­nen Ser­vice-Ange­bo­te ganz leicht machen. Wo ist ein Park­platz in Dei­ner Nähe frei? Wel­che Bahn­li­ni­en füh­ren schnellst­mög­lich in die Innen­stadt? Die über­sicht­li­chen Rei­ter im Menü sor­gen dafür, dass Dir mühe­vol­le Suchen erspart blei­ben. Unter „Aktu­el­les“ fin­dest Du außer­dem Infor­ma­tio­nen über mobi­le Repa­ra­tu­ren und War­tun­gen an den Park­plät­zen – ver­se­hent­lich einen Park­platz anzu­fah­ren, der aktu­ell gar nicht zur Ver­fü­gung steht, kann Dir also nicht pas­sie­ren. Aller­lei Wis­sens­wer­tes rund um Park+Ride bzw. Bike+Ride ergänzt das Info-Ange­bot: Wuss­test Du zum Bei­spiel, dass das Fahr­rad­park­haus an der Kel­ling­hu­sen­stra­ße, als ers­tes sei­ner Art, knapp 100 Fahr­rä­dern zur Ver­fü­gung steht?

Was uns ganz beson­ders freut, ist die kon­se­quen­te Nut­zung der .ham­burg-Adres­se: Sie wird nicht nur als Name für die Web­sei­te genutzt, son­dern mit info@pr.hamburg auch für die Kom­mu­ni­ka­ti­on via E‑Mail. Zum Online-Auf­tritt gehört außer­dem ein Twit­ter-Account, auf dem die Inter­net­adres­se eben­falls flei­ßig erwähnt wird. Da gra­tu­lie­ren wir zur wohl­ver­dien­ten Auszeichnung!