Auf dem vor kur­zem statt­ge­fun­de­nen ICANN-Mee­ting haben die ICANN-Direk­to­ren einen Arbeits­plan beschlos­sen, nach dem das Bewer­bungs­fens­ter für .ham­burg und ande­re neue Endun­gen am 30. Mai 2011 öff­nen soll. Die fina­le Ver­si­on des dazu­ge­hö­ri­gen Bewer­ber­hand­buchs (App­li­cant Gui­de Book, AGB) will ICANN am 10. Janu­ar 2011 ver­öf­fent­li­chen. Eine Vor­ver­si­on (Pro­po­sed App­li­cant Gui­de­book, AGB) soll bereits kom­men­de Woche am 09. Novem­ber erschei­nen. Nach­dem ICANN seit über einem Jahr kei­ne Zeit­pla­nung mehr vor­ge­legt hat­te, sind wir gespannt, ob die Anwei­sung des ICANN-Direk­to­ri­ums nun end­lich den Abschluss der Bewer­bungs­vor­be­rei­tun­gen und damit den Start­schuss für die .ham­burg-Domains einläutet.