Spre­chen­de Gerä­te, schwe­ben­de Autos, voll­au­to­ma­ti­sche Woh­nun­gen, die sich auf Tas­ten­druck selbst rei­ni­gen oder Kaf­fee kochen – vie­le Men­schen ver­bin­den mit dem Begriff Digi­ta­li­sie­rung futu­ris­ti­sche Ideen, die noch in wei­ter Fer­ne zu lie­gen schei­nen. Zahl­rei­che Unter­neh­men set­zen sich aller­dings bereits heu­te jeden Tag mit den Her­aus­for­de­run­gen und Vor­tei­len von Digi­ta­li­sie­rung aus­ein­an­der. Sie ent­wi­ckeln Kon­zep­te und hand­fes­te Pro­jek­te für die Gegen­wart. Für all die­se Men­schen und Unter­neh­men bie­tet Hamburg@work unter www.digitalcluster.hamburg eine eige­ne Platt­form. Für den gegen­sei­ti­gen Aus­tausch und zum gemein­sam Plä­ne schmieden.

Unser punktHamburger des Monats: www.digitalcluster.hamburg

Ein Clus­ter ist ein leben­di­ges Netz­werk aus ver­schie­de­nen Grup­pen, Pro­jek­ten oder Ein­zel­per­so­nen, die gemein­sam einen The­men­kom­plex bear­bei­ten. Die Zusam­men­stel­lung der Begrif­fe „digi­tal“ und „Clus­ter“  in www.digitalcluster.hamburg macht so schnell klar, wor­um es geht. Die Schwar­min­tel­li­genz vie­ler ver­schie­de­ner Men­schen soll hier um das The­ma Digi­ta­li­sie­rung krei­sen. Dabei steht hier vor allem unter­neh­me­ri­sches Han­deln im Vor­der­grund der Über­le­gun­gen. Gemein­sam soll Wis­sen am Han­dels- und Trans­fer­stand­ort Ham­burg aus­ge­tauscht und kom­mu­ni­ziert wer­den. So kön­nen alle von­ein­an­der ler­nen und gemein­sam neue Wege beschreiten.

Was unseren punktHamburger im Januar ausmacht

Ein wenig unge­wöhn­lich ist es ja schon, dass der Name der Orga­ni­sa­ti­on und der Domain nicht über­ein­stim­men. Auf den zwei­ten Blick fällt aber auf, dass die­se Ent­schei­dung genau die rich­ti­ge war. Unter www.digitalcluster.hamburg kön­nen sich vie­le Men­schen sehr viel bes­ser vor­stel­len, wor­um es geht, wäh­rend der Begriff Hamburg@work vie­le ver­schie­de­ne The­men­be­rei­che abde­cken könn­te. Nur der Stand­ort bleibt bei bei­den erhal­ten und bil­det eine Ver­bin­dung zwi­schen Unter­neh­men und Domain und nicht zuletzt auch eine Ver­an­ke­rung zur Han­se­stadt. Die über­sicht­li­che Web­sei­te über­zeugt durch mari­ti­me Far­ben, ein schlich­tes Design und das Auf­füh­ren des Büro­hun­des Hedi mit eige­nem Mit­ar­bei­ten­dem-Pro­fil und Foto – liebenswert!

Abge­se­hen davon gibt es natür­lich jede Men­ge Infor­ma­tio­nen zum Team, einer Mit­glied­schaft bei Hamburg@work und Ver­an­stal­tun­gen. Ein anspre­chen­der und stets aktu­el­ler Blog run­det das Infor­ma­ti­ons­pa­ket rund um das The­ma Digi­ta­li­sie­rung und Unter­neh­mer­tum ab. Wie es sich für einen ech­ten punkt­Ham­bur­ger gehört, wer­den zahl­rei­che pas­sen­de .ham­burg-E-Mail-Adres­sen genutzt. Sowohl für jedes Team-Mit­glied als auch eine all­ge­mei­ne Kon­takt­adres­se unter hello@digitalcluster.hamburg. Ein gut gepfleg­tes Pro­fil bei Face­book voll­endet das Gesamt­pa­ket und infor­miert regel­mä­ßig über aktu­el­le Events und Online-Work­shops. Ein voll­ende­ter Auf­tritt und für uns ein mehr als ver­dien­ter punkt­Ham­bur­ger des Monats!