Sie könn­ten unter­schied­li­cher nicht sein und doch gestal­tet jeder unse­rer punkt­Ham­bur­ger des Monats Sep­tem­ber das Ham­bur­ger Stadt­bild auf sei­ne Wei­se mit! Herz­li­chen Glück­wunsch an www.solutions.hamburg, www.thegreek.hamburg und www.digitalhublogistics.hamburg!

Platz 1 – www.solutions.hamburg

6000 Besu­cher, 500 Spea­ker, unzäh­li­ge Lösungs­an­sät­ze – so kann man sich die www.solutions.hamburg vor­stel­len. Der deutsch­land­weit größ­te Kon­gress zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung bringt Exper­ten und Füh­rungs­kräf­te aus den unter­schied­lichs­ten Bran­chen zusam­men.
Drei Tage lang wer­den hier alle Pro­ble­me und Her­aus­for­de­run­gen dis­ku­tiert, die der digi­ta­le Wan­del mit sich bringt. Von Künst­li­cher Intel­li­genz über Digi­ta­le Acht­sam­keit und Ethik in der Digi­ta­li­sie­rung bis hin zur digi­ta­len Geschäfts­au­to­ma­ti­sie­rung bleibt auf der solutions.hamburg kein The­ma unbe­leuch­tet. Die Stich­wor­te sind hier: Trans­pa­renz, Zusam­men­ar­beit und Inno­va­ti­on.
Und wie es sich für einen Tech­no­lo­gie­kon­gress gehört, kann sich die dazu­ge­hö­ri­ge .ham­burg-Inter­net­sei­te sehen las­sen. Über­sicht­lich, modern und ein­neh­mend gestal­tet, bie­tet www.solutions.hamburg einen Ein­blick in die Vor­trä­ge und Events der ver­gan­ge­nen Jah­re und stellt zukünf­ti­ge Pro­gramm­punk­te vor.
 Auch die ein­präg­sa­me Inter­net­adres­se selbst, ist dank solutions.hamburg pro­mi­nent in der Han­se­stadt ver­tre­ten. Auf jeg­li­chen Fly­ern, Anzei­gen und Pla­ka­ten des Kon­gres­ses wird die .ham­burg-Domain sicht­bar gemacht.
Haben wir Euer Inter­es­se geweckt? Dann infor­miert Euch über die nächs­te solutions.hamburg unter www.solutions.hamburg!

Platz 2 – www.thegreek.hamburg

Wür­de Zeus mor­gen die Han­se­stadt besu­chen, er wür­de mit Sicher­heit einen Abste­cher zu unse­rem nächs­ten punkt­Ham­bur­ger machen! Denn bei www.thegreek.hamburg wer­den aus­schließ­lich Gerich­te ser­viert, wie sie auch die grie­chi­schen Göt­ter nicht anders hät­ten erdenken kön­nen. Als ers­tes grie­chi­sches Restau­rant sei­ner Art, hat The Greek schnell sei­nen Platz in der Ham­bur­ger Gas­tro­no­mie­sze­ne eta­bliert – und das natür­lich mit der pas­sen­den .ham­burg-Domain.
Die kommt auf der anspre­chen­den Web­site des Restau­rants wun­der­bar zu Gel­tung. Schlicht, ele­gant und klas­sisch wer­den hier sai­so­na­le Spei­se­kar­te und Unter­neh­mens­phi­lo­so­phie vor­ge­stellt. Auch die sorg­fäl­tig zusam­men­ge­stell­te Geträn­ke­kar­te ver­spricht einen genuss­rei­chen Abend mit Blick auf den Ham­bur­ger Hafen.
Mit zahl­rei­chen Anzei­gen und Zei­tungs­ar­ti­kel ist das grie­chi­sche Edel-Restau­rant im Ham­bur­ger Stadt­bild ver­tre­ten und bewirbt dabei immer die .ham­burg-Domain.
Für Fra­gen und Reser­vie­run­gen schreibt eine E‑Mail an info@thegreek.hamburg oder stat­tet www.thegreek.hamburg einen Besuch ab!

Platz 3 – www.digitalhublogistics.hamburg

Immer wie­der ent­ste­hen Pro­jek­te und Initia­ti­ven, die Ham­burg als einen der Spit­zen­rei­ter in der deut­schen Start­up- und Digi­ta­li­sie­rungs­sze­ne eta­blie­ren. So auch unser dritt­plat­zier­ter punkt­Ham­bur­ger! www.hublogistics.hamburg ist der Ham­bur­gi­sche Able­ger der Digi­tal Hub Initia­ti­ve – eine Akti­ons­grup­pe, die sich der Ver­net­zung von Unter­neh­men und Inno­va­ti­ons­part­nern aus Wis­sen­schaft und Grün­der­sze­ne wid­met.
Hier kom­men Füh­rungs­kräf­te, Grün­der, Inves­to­ren und Quer­den­ker zusam­men, mit dem Ziel Deutsch­lands Posi­ti­on als attrak­ti­ver Digi­tal­stand­ort aus­zu­bau­en und die deut­sche Grün­der­sze­ne zu stär­ken. Die struk­tu­riert gestal­te­te .ham­burg-Web­site bie­tet einen Ein­blick in die Zie­le und Arbeits­wei­sen der span­nen­den Initia­ti­ve.
Schaut vor­bei auf www.digitalhublogistics.hamburg!